IFS- Internationale Frauengruppe Sittensen - Irischer Apfelkuchen
   
  IFS-Internationale Frauengruppe Sittensen
  Über uns
  Home
  Projekte und Termine
  Rezepte aus der Welt
  => Türkische Teigtaschen
  => Putengulasch-Hindi Gulas
  => Irische Kartoffellauchsuppe
  => Irischer Apfelkuchen
  => Finnische Lachssuppe
  => Französische Crepes
  => Norwegische Tomatensuppe
  => Kartoffel-Maissuppe
  Pressemitteilungen
  Fotogalerie
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
  Landkarte Satellitenbild
Irischer Apfelkuchen

Zutaten:

150 g     Margariene
2             Eier
225 g     Zucker
1 Tl.        Mandelaroma
225 g     Mehl
1 Pck.    Backpulver
350 g     geschälte und geschnittene Äpfel
25 g        gehobelte Mandeln


Zubereitung:

Margariene und Zucker cremig rühren.
Eier, Mehr, Backpuler und mandelaroma unterheben.
Die Mischung teilen.
1 Hälfe in eine 23 cm gefetteten Backform füllen und den Boden bedecken.
Darauf nun die Äpfelscheiben verteilen.
Die 2 Hälfte Teig auf den Äpfeln verteilen.
Die gehobelten Mandeln auf dem Teig verteilen.
Backzeit: ca. 90 Minuten bei 180 Grad.
Heute waren schon 1 Besucher (13 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=